Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
zur Person
 
 

Frank Germann

geb. 1970

zwei Kinder

 

Diplompädagoge

Systemischer Therapeut / Familientherapeut (DGSF),

Systemischer Supervisor (DGSF) und Systemischer Coach (DGSF),

Lehrender für Systemische Beratung (DGSF) i.A.

Marte Meo Therapist i. A.,

NLP-Practitioner (DVNLP)

 

Aus- und Weiterbildung

1990-1995       Studium Erziehungswissenschaften, Schwerpunkt Sozialpädagogik

 (Martin-Luther-Universität Halle)

2000-2001       Systemischer Berater (FamThera-Institut Bernbruch)

2003-2004       Systemischer Therapeut / Familientherapeut (FST Halberstadt)

                        NLP-Practitioner (perspektiven Weimar)

2008-2010       Systemischer Supervisor und Coach (FamThera-Institut Bernbruch / INSA Berlin)

2013-2014       Systemische Kinder- und Jugendlichentherapie (FamThera-Institut Bernbruch)

2014                Grundkurs Multifamilientherapie (Multifamilientherapie Institut Dresden)

2016-2018       Marte Meo Therapist / Colleague Trainer (Marte Meo Institut Herleshausen)

seit 2018          Lehrender für Systemische Beratung i.A. (FamThera-Institut Bernbruch)

 

Weiterbildungen u. a. bei Christiane Bauer, Johannes Herwig-Lempp, Manfred Vogt,

Klaus Mücke, Peter Nemetschek

 

Berufliche Kompetenzen und Erfahrungen

-       langjährige Berufspraxis in der Jugendhilfe

-       seit 1998 Leitungstätigkeit

-       Entwicklung systemisch-lösungsorientierter Konzepte in der Erziehungshilfe

-       Teamentwicklung

-       beraterische / therapeutische Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien

-       Weiterbildungen für pädagogische und therapeutische Fachkräfte

-       Supervision von Einzelpersonen, Gruppen und Teams

-       Coaching für Führungskräfte

-       seit 2017 Tätigkeit als Sozialpädagoge in einer Familien-Tages-Gruppe